Testbericht Nike Hyperdunk 2014

hyperdunk2014_header
Bewertung des Nike Hyperdunk 2014
  • Haftung
  • Polsterung
  • Material & Anpassung
  • Atmungsaktivität
  • Design
  • Preis
User Rating: 5.0 (1 votes)
Sending

Hyperdunk’s sind mittlerweile sehr beliebte und sehr bekannte Basketballschuhe auf dem Feld. Es gibt zahlreiche Modelle und Version der Schuhe. Hier wird der Hyperdunk 2014 vorgestellt und bewertet. Verbaut sind in diesem Hyperdunk alle neuesten Technologien von Nike wie z.B. Flywire, Hyperfuse und Lunarlon. Ein Allrounder, der auf allen Spielpositionen getragen werden kann, da diese Basketballschuhe sowohl Stabilität als auch Flexibilität in einem verbinden.

zum_shop

Das Design wurde gleich von drei Schuh-Designern entworfen. Designer Leo Chang (Designer KD 7), Peter Fogg (Designer Hyperdunk 2013) und  Eric Avar (Designer Kobe 9) haben bei diesen Basketballschuhen verschiedene Formen und Materialen perfekt in Einklang gebracht.

Haftung

hyperdunk2014_sohle_01Der Grip des Hyperdunk 2014 lässt leider etwas zu wünschen übrig. Auf sauberen Böden, kann er noch gut mit anderen vergleichbaren Modellen wie beispielsweise Nike Kobe 9 mithalten. Ist allerdings der Boden nur leicht verstaubt, verliert sich der Grip in der harten Gummisohle dieser Basketballschuhe. Aus diesem Grund gehört der Hyperdunk 2014 leider nicht zu den besten Basketballschuhen in dieser Kategorie. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 3 von 5 Sternen!

Polsterung

hyperdunk2014_design_03Für die Dämpfung dieser Basketballschuhe wurde wie bei den Vorgänger-Modellen die Nike Technologie Lunarlon verbaut. Diese befindet sich in der Mittelsohle der Basketballschuhe und sorgt im Fersen- und Vorderfußbereich für eine weiche Dämpfung. Für kräftige Center kann die Dämpfung des Hyperdunk’s 2014 nicht ausreichen. Diese sollten sich Basketballschuhe mit einer stärkeren Dämpfung aussuchen, wie beispielsweise vom Nike LeBron 11. Flügelspieler sollten allerdings damit keine Probleme haben. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 4 von 5 Sternen!

Material & Anpassung

hyperdunk2014_materialHyperfuse und Mesh sind die Oberflächenmaterialien der Hyperdunk 2014. Es ist nichts neues, aber es funktioniert, ist extrem strapazierfähig und ist auch damit sehr leicht. Generell gehören diese Basketballschuhe zu den leichtesten auf dem Markt. Das Innen-Upper sorgt dafür, dass das Oberflächenmaterial sich an die Fußform anpassen kann. Durch die Flywire wird die Sohle zusätzlich an den Fuß gepresst. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 5 von 5 Sternen!

Atmungsaktivität

Da das Material aus Hyperfuse besteht, welches dafür bekannt ist sehr atmungsaktiv zu sein, wird es in diesen Basketballschuhe quasi nie zu warm. Die warme Luft kann perfekt durch die großen Öffnungen entweichen. Auch das Trocknen dieser Basketballschuhe geht sehr schnell und Gerüche können sich nicht so schnell festsetzen. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 5 von 5 Sternen!

Design

hyperdunk2014_design_01 hyperdunk2014_design_02 hyperdunk2014_sohle_02 hyperdunk2014_design_05 hyperdunk2014_design_04

Das Design dieser Basketballschuhe macht eigentlich, und obwohl 3 Schuh-Designer daran gefeilt haben, keine neuen Sprünge. Einige Farbkombinationen wirken sogar ziemlich unschön und extrem langweilig. Hier würde wohl ganz gut der Spruch „Viele Köche verderben den Brei“ passen. Es gibt allerdings genug extravagante Editionen, welche wiederum, auf Grund der Farbzusammensetzung, sehr interessant wirken können. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 3.0 von 5 Sternen!

Nike Hyperdunk 2014 am Fuß

IMG_1461IMG_1462IMG_1463

Preis

Vom Preissegment gehört der Hyperdunk 2014 aktuell schon zu den günstigeren Basketballschuhen. Teilweise können diese Schuhe schon für 70 € im Online-Shop ergattert werden. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 5 von 5 Sternen!

Empfehlung

hyperdunk2014_empfehlung

Der Hyperdunk 2014 ist klar ein Basketballschuh, der auf verschiedenen Positionen getragen werden kann. Eine kleine Tendenz geht vielleicht Richtung Flügelspieler. Aber auch Aufbau- und Centerspieler werden damit keine größeren Probleme haben.

zum_shop