Nike KD 7 – Oklahoma Edition

Nike KD 7 Header

Ein Basketballschuh für Guards, der Nike KD 7. In diesem Testbericht ist der Signature Schuh von Basketball-Star Kevin Durant in der Edition Oklahoma City zu sehen. Zugeschnitten und erschaffen für die Athletik und Körpergröße von Kevin Durant. Ähnlich wie auch das Vorgängermodell Nike KD 6, ist auch der KD 7 sehr flach gehalten und mit jeder Menge Nike Technologie ausgestattet. Hyperposite-Konstruktion, 180° Nike Zoom, Flywire-Fasern oder ein spezieller Schaft im Mittelfuß sind nur einige Technologien die eingesetzt werden.

zum_shop

Nike KD 7 Sohle von untenHaftung

Die Bodenhaltung ist beim KD 7 richtig gut. Insbesondere, wenn diese mit der Bodenhaftung von KD 6 verglichen wird, die doch teilweise nicht das geboten hat, was der Spieler eigentlich erwarten sollte. Auch gegenüber Kobe 9 und Jordan XX9 (auch sehr gut) scheint die Sohle beim KD 7 besser abzuschneiden, da diese etwas weicher wirkt und sich deshalb besser dem Boden anpassen kann. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 5 von 5 Sternen!

Nike KD 7 StabilitätPolsterung

Eines der auffälligsten Merkmale am Nike KD7 ist das dicke Nike Max-Zoom-Element in der Ferse des Basketballschuhes, welches eine optimale und mehr als ausreichende Dämpfung für den Spieler bietet. Auch im Vorderfuß dient ein 8 mm hohes Nike Zoom-Element für einen guten Schutz für die Sprunggelenke. Viele Basketballschuhe mit einem durchgehenden Nike Zoom-Element neigen dazu schnelle Bewegungsabläufe eher zu verlangsamen, weil das Element einfach zu weich wirkt. Beim KD 7 wurde ein neuentwickeltes Nike Zoom-Element eingebaut, wodurch dieser Effekt deutlich reduziert wird. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 4.5 von 5 Sternen!

Nike KD 7 MaterialMaterial & Anpassung

Eine Mischung aus Mesh und einer Hyperposite-Konstruktion bilden die Oberfläche des Nike KD 7. Im vorderen Bereich dient das leichte Mesh für eine gute Anpassung des Vorderfußes und im hinteren Fersenbereich wird die Fußform und das Sprunggelenk durch ein härteres Hyperposite-Material gestützt. Das Hyperposite bringt gleichzeitig durch geschwungene Formes etwas Individualität in die Schuhform. Da das Hyperposite-Material sehr hart ist, wird dieses im Inneren des Schuhs mit einem Innen-Upper ausgestattet, welches die Schuhform an den Fuß anpassen soll. Insgesamt ist die Anpassung des KD 7 sehr gut. Der Fuß sitzt sehr stabil und fest. Allerdings muss hier gesagt werden, dass der zusätzliche Mittelfußriemen, der über den Schnürsenkeln sitzt, beim zu festem Zuziehen Schmerzen am Fuß verursachen kann. Der Mittelfußriemen presst die darunter liegenden Ösen zu stark durch das dünne Mesh an den Fuß. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 4.0 von 5 Sternen!

Atmungsaktivität

Die Luft zirkuliert beim KD7 extrem gut im Vorderfuß, weil hier das dünne Mesh genügend Atmungsaktivität verschafft. Allerdings sieht es im Fersenbereich nicht wirklich gut aus. Durch das harte Material im Hinterfuß, kann kaum Hitze entweichen. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 3.0 von 5 Sternen!

Design

Nike KD 7 Design

nike_kd7_motion

nike_kd7_seitlichDie Mischung der verschiedenen Materialien, eines einzigartigen Mittelfußriemen und der verschiedenen Farb- und Musterbildungen schaffen ein sehr spannendes Design zu hinterlassen. Diesen Basketballschuh gibt es aktuell in verschiedenen Editionen, Mustern und Farben und die Auswahl ist seht groß. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 4.5 von 5 Sternen!

Preis

Die Preisspanne des Nike KD 7 liegt im Moment zwischen ca. 90 – 170 €. Je nach Farbkombination und Edition werden diese unterschiedlich bewertet. Aufgrund der geringen Preislage, kaufen sich viele Spieler diesen Basketballschuh für Outdoor-Plätze. Basketballschuh-Vergleich.de Bewertung: 5 von 5 Sternen!

Empfehlung

Nike KD 7 Empfehlung

Der Nike KD 7 ist eindeutig ein flacher Basketballschuh für Aufbau- und Flügelspieler. Insbesondere Spieler mit einer ähnlichen Körperform wie Kevin Durant werden sich in diesem Basketballschuh wohl fühlen.

zum_shop