So werden deine Basketballschuhe wieder sauber!

kobe8system_detailheader1

Es gibt aktuell sehr viele unterschiedliche Basketballschuhe auf dem Markt. Für ein Top Modell investieren wir bis zu 200 € und es ist daher selbstverständlich, dass die Form, Farbe und das Material der Basketballschuhe weiterhin so neu und frisch wie möglich wirken soll.

Je öfter die Basketballschuhe allerdings getragen werden, desto mehr nutzen sie ab. Im Training oder im Spiel ist es kaum zu vermeiden, dass eure Basketballschuhe nicht in Berührung mit einem Mitspieler oder Gegner und deren Basketballschuhe kommen. Jemand tritt auf eure Basketballschuhe oder schleift mit seinen Schuhen an euren vorbei und hinterlässt böse Streifen. Wiederum andere Basketballspieler tragen ihre Schuhe auf der Straße und gehen damit zur Arbeit, Schule oder zum Training. Wenn dabei nicht aufgepasst wird, werden die Schuhe schnell schmutzig und das war’s mit euren Top Basketballschuhen.

Nicht alle Abnutzungserscheinungen lassen sich auch wieder sauber hinbiegen. Aber einige Verschmutzungen, Flecken oder Streifen von anderen Schuhen lassen sich natürlich mit einfachen Methode wieder entfernen und eure Basketballschuhe wirken wieder fast wie neu.

Sauber-Methode mit Babyfeuchttücher

Sind die Verschmutzungen oder Flecken an der Oberfläche des Schuhs nicht so stark, können diese mit Babyfeuchttüchern heraus gerubbelt werden. Dabei den Basketballschuh so lange schrubben, bis die verschmutzten Stellen vollständig verschwinden und sauber sind. Babyfeuchttücher eignen sich besonders, wenn die Oberfläche eurer Basketballschuhe seht glatt und beispielsweise aus Leder, Gummi oder feinem Mesh besteht. Die Schnürsenkel könnt ihr dabei einfach herausziehen und bei 40-50 Grad in der Waschmaschine waschen lassen.

Sauber-Methode mit Bürste

Helfen Babyfeuchttücher nicht, weil die Verschmutzung tief in der Struktur des Oberflächenmaterials steckt, könnt ihr zu einer Bürste greifen. Die verschmutzten Stellen und die Bürste anfeuchten und etwas Seife oder Spülmittel auf die Bürste packen. Danach vorsichtig versuchen die verschmutzten Stellen mit der Bürste zu säubern. Bitte achtet darauf, dass die Bürste entsprechend zum Oberflächenmaterial der Basketballschuhe passt. Ist die Bürste für die Oberfläche zu hart, kann sie das Material beschädigen.

Sauber-Methode mit Waschmaschine

Bei extrem starken Verschmutzungen kann in den meisten Fällen nur noch ein Waschgang zwischen 30 und 40 Grad in der Waschmaschine helfen. Entfernt dabei Schürsenkel und Einlagen. Packt alles inkl. der Schuhe in einen Stoffbeutel und ab damit in die Waschmaschine. Der Stoffbeutel sorgt dafür, dass alles zusammen beleibt und die Schuhe während des Waschganges nicht beschäftigt werden. Anschließend die Basketballschuhe trocknen lassen.

Methode gegen Schweißgeruch

Auch der Schweißgeruch von Basketballschuhe kann sehr extrem werden. Wenn ihr diesen los werden wollt, füllt eure Schuhe mit Katzenstreu. Katzenstreu ist dafür bekannt, dass es Katzengerüche aufsaugt. Das gleiche funktioniert auch mit eurem Schweißgeruch in den Schuhen. Wenn ihr also eure Basketballschuhe 1-2 Tage nicht benötigt, füllt sie einfach mit Katzenstreu, die Marke Catsan ist dafür sehr gut geeignet, und lasst sie stehen. Das Katzenstreu von Catsan ist sehr grob und lässt sich gut aus den Schuhen ausklopfen.

Das Ergebnis

basketballschuhe_sauber_machne basketballschuhe_sauber_machen_head basketballschuhe_sauber_machen_sohle basketballschuhe_sauber_machen_innen

Fazit

Verschmutzungen können sehr hartnäckig sein und manchmal müssen einfach mehrere Methoden ausprobiert werden, damit ihr eure Basketballschuhe wieder sauber bekommt. Seid nur sehr vorsichtig bei älteren Schuhen. Diese sind sehr empfindlich und sollten daher sehr gefühlvoll gesäubert werden. Mit etwas Feingefühl und Geduld könnt sicherlich ein gutes Ergebnis erreichen. Viel Spaß beim sauber machen.